Kompetenztraining für Paare

 

Zielsetzung des Kompetenztrainings

Paare fühlen sich dann glücklich, wenn es ihnen gelingt, ihre Beziehung so zu gestalten, dass die positiven Gedanken und Gefühle die negativen überwiegen. (Jürg Willi)

Im Kompetenztraining erhalten Paare hilfreiche Informationen und praktische Anregungen, wie sie diese Dynamik aufbauen können. Sie erweitern Kompetenzen in den Bereichen: Stressbewältigung, Konfliktbewältigung und in der Zuhör- und Gesprächsfähigkeit.

 

Ablauf

In 5 Modulen werden folgende Themen behandelt:

 

♥  Risiko- und Schutzfaktoren einer Partnerschaft

♥  Stressbewältigung – Umgang mit Spannungen in der Partnerschaft

♥  Zuhör- und Gesprächsfähigkeit

♥  Konfliktbewältigung

♥  Umgang mit Verletzungen, Intimität leben

 

Nach drei Modulen setzen die Paare das Erlernte in einer Praxisphase von drei Monaten um. Sie ziehen in dieser Zeit regelmässig Bilanz und erhalten auf elektronischem Weg neue Anregungen und Impulse. Im vierten und fünften Modul folgen weitere Themenschwerpunkte.

 

Die Privatsphäre jedes Paares wird im Kompetenztraining respektiert – die eigene Beziehung steht im Vordergrund. Nach theoretischen Inputs erhalten die Paare jeweils die Möglichkeit für einen Austausch zu zweit.

 

Aktuell: nächstes Kompetenztraining in Frauenfeld

 

17. September, 1. und 22. Oktober 2019, 18. Februar und 3. März 2020

 

weitere Details zu Ort, Kosten etc. bitte mit dem Kontaktformular erfragen.

 

selber kommen, Gutschein verschenken, befreundete Paare einladen